SoSe 16

Wie werden wir ein Teil unserer Welt, in die wir zwar hineingeboren werden, die sich aber doch manchmal so fern anfühlt? Dieser Welt der Vielfalt, in der alles offen und möglich scheint. In der wir uns manchmal einsam fühlen und unterzugehen drohen. – Aber tun die anderen das nicht auch?

Mit Texten, die ihnen zugetragen wurden, öffnen Laura Freund und Hannah Rang Fenster in persönliche Welten und fragen sich, wo diese miteinander in Kontakt treten. Denn, was ist das: Weltkontakt?

Share